Hochschule

Lehre, Studium und Forschung an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn stellen den Finanzdienstleistungsbereich in den Mittelpunkt. Die Tiefe und Breite dieser fachlichen Schwerpunktsetzung machen die Bachelor- und Master-Studiengänge einzigartig in der deutschen Hochschullandschaft.

Wir fördern den Studienerfolg nicht nur mit Studienbedingungen, die alleine eine private Hochschule bieten kann. Das Alleinstellungsmerkmal sind auf die Finanzpraxis zugeschnittene Studieninhalte, die eine maßgeschneiderte akademische Aus- und Weiterbildung für anspruchsvolle Tätigkeitsfelder in der Finanzwirtschaft sichern.

Eine enge Zusammenarbeit mit Führungskräften und erfahrenen Praktikern stellt die durchgängige Ausrichtung der Studieninhalte auf die Qualifikationsanforderungen von Finanzdienstleistungsunternehmen sicher und gewährleistet einen ausgeprägten Anwendungsbezug in Lehre und Studium.

Die erzielte bestmögliche Auszeichnung durch den Wissenschaftsrat im Rahmen der institutionellen Akkreditierung bestätigt, dass die staatlich anerkannte Hochschule ihrem Qualitätsanspruch gerecht wird. Der fachliche Fokus auf die Geschäftsfelder von Sparkassen, Verbundunternehmen und weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen sowie die hohe wissenschaftliche Kompetenz der Lehrkräfte sichern eine passgenaue Qualifizierung, welche Nachwuchskräfte zur "Excellence in Finance" bringt.