Profil  |  Abschlüsse  |   
Abschlüsse

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe bietet seit Aufnahme des Studienbetriebs in 2003 auschließlich akkreditierte, d. h. qualitätsgeprüfte Bachelor-Studiengänge und zusätzlich seit Herbst 2007 einen akkreditierten Master-Studiengang an. Die drei laufenden Bachelor-Studiengänge führen zum Abschlussgrad "Bachelor of Science". Der Master-Studiengang führt zum wirtschaftswissenschaftlichen Spitzenabschluss "Master of Business Administration (MBA)". Die Hochschule folgt damit konsequent den Zielvereinbarungen des sog. Bologna-Prozesses.

Die Studiengänge werden den Anforderungen wie Berufs­orien­tierung, Praxisnähe, Akkreditierung, Vermittlung von Schlüssel­qualifikationen, hoher Betreuungsgrad seit Aufnahme des Studienbetriebes voll gerecht. Struktur und Inhalte ihrer Studiengänge werden auf der Basis eines intensiven Qualitätssicherungsprozesses konsequent weiterentwickelt, in dem renommierte Wissenschaftler und erfahrene Führungskräfte und Praktiker der Sparkassen-Finanzgruppe eingebunden sind. Die hohe wissenschaftliche Qualität in Lehre und Studium und durchgängige Berufsrelevanz des Studienangebots bescheinigen die vom Akkreditierungsrat verliehenen Gütesiegel. Die Hochschule verleiht Hochschulabschlüsse, die sowohl staatlich als auch international anerkannt sind.