Fachlicher Fokus auf Finanzdienstleistungen

Lehre und Forschung an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe stellen den Finanzdienstleistungsbereich in den Mittelpunkt. Diese fachliche Schwerpunktsetzung macht das Studienangebot einzigartig in der Hochschullandschaft.

An der Hochschule sind aktuell elf Professuren eingerichtet, welche die Geschäftsfelder von Finanzdienstleistungsunternehmen abdecken. Neben den hauptberuflich lehrenden Professorinnen und Professoren sind insgesamt rund 70 Lehrbeauftragten in der Lehre und im Studium tätig, die entweder eine Lehrtätigkeit an einer anderen Hochschule ausüben oder langjährige Berufserfahrung in der Finanzwirtschaft gesammelt haben.   

Die Forschungsaktivitäten an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe decken ein breites Spektrum ab und befruchten Lehre und Studium. Im Mittelpunkt stehen innovative Themenstellungen, die das Management von Finanzdienstleistungsunternehmen betreffen und die Finanzmärkte als Handlungsumfeld dieser Unternehmen untersuchen.