Forschungsaktivitäten

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe legt großes Gewicht auf ihren gesetzlichen Forschungsauftrag. In Einklang mit der Gesamtausrichtung der Hochschule liegen die Forschungsaktivitäten im Bereich Finanzdienstleistungen/Kapitalmärkte. Untersucht werden innovative Themenstellun­gen, die einerseits Finanzdienstleistungen bzw. das Management von Finanzdienstleistungs­unternehmen betreffen und die andererseits die Finanzmärkte als Handlungsumfeld dieser Unternehmen und die dort angebotenen Produkte untersuchen.

Wir sehen es dabei als zentrale Aufgabe an, geschäftspolitische Fragestellungen der Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe aufzugreifen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Finanzdienstleistungen zu gewinnen. Anspruch der Hochschule ist es, den Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe praxisnahe, wissenschaftlich fundierte Problemlösungen an die Hand zu geben, die strategische Wettbewerbsvorteile generieren.

Die eingerichteten Professuren an unserer Hochschule decken ein breites Spektrum an Wis­sen und Forschungsinteressen im Bereich Bank- und Finanzwirtschaft ab:

Eine umfassende Übersicht aller Publikationen finden Sie auf den Profilseiten unserer Professorinnen und Professoren.