Zugang zum Bachelor-Studium

Mit und ohne Abitur - unsere Bachelor-Studiengänge stehen Ihnen zulassungsfrei offen.

Als Bewerber bzw. Bewerberin mit Hochschulreife, fachgebundener Hochschulreife oder Fachhochschulreife können Sie das Bachelor-Studium aufnehmen, wenn Sie eine einschlägige Ausbildung aufnehmen.

Neben dieser formalen Zugangsvoraussetzung erleichtern Ihnen die folgenden persönlichen Merkmale das erfolgreiche Studieren:

  • Interesse an einer anwendungsbezogenen Hochschulausbildung
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und -fähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Unternehmerische Grundeinstellung und Eigeninitiative
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Medienkompetenz

Auch ohne Abitur ist die Aufnahme des Bachelor-Studiums möglich, wenn Sie die folgenden beruflichen Erfahrungen mitbringen:

  • Eine mindestens zweijährige fachlich entsprechende Berufsausbildung und
  • mindestens dreijährige fachlich entsprechende berufliche Tätigkeit.

Für den Studienstart ist zudem der Nachweis über die Aufnahme einer einschlägigen Ausbildung zu erbringen.

Neben diesen formalen Zugangsvoraussetzungen erleichtern Ihnen die folgenden persönlichen Merkmale das erfolgreiche Studieren:

  • Interesse an einer anwendungsbezogenen Hochschulausbildung
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und -fähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Unternehmerische Grundeinstellung und Eigeninitiative
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Medienkompetenz