Frauen in Führung

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Aktivitäten der Sparkassen und ihrer Verbundunternehmen zur Förderung von Mitarbeiterinnen mit Führungs­potenzial nachdrücklich zu unterstützen. Hierfür bietet unsere Hochschule ein spezielles Stipendienprogramm für den MBA-Studiengang „Management of Financial Institutions“ an. Wie der berufliche Werde­gang der MBA-Absolventinnen unserer Hochschule bestätigt, ist dieser Studien­gang ein pass­ge­naues Weiterbildungs­angebot, um talentierten Frauen Karrieremög­lich­keiten für Füh­rungs­posi­tionen in der Finanz­praxis zu eröffnen. Dabei gewährleisten das spezielle Mentorenkonzept und die enge Verzahnung der Studieninhalte mit der betrieblichen Praxis die gezielte Vorberei­tung auf die Übernahme von anspruchsvollen Managementaufgaben.   

Zum Wintersemester 2017/18 werden zwei MBA-Stipendien für Frauen mit Führungspotenzial ausgereicht. Das Stipendienprogramm sieht eine finanzielle Förderung der Stipendiatinnen vor. Die Immatrikulations- und regulären Studiengebühren werden für die Stipendiatinnen um 50 % herab­gesetzt. D. h. die Immatrikulations- und regulären Studiengebühren für das MBA-Studium redu­zieren sich auf 9.100 EUR.

Das MBA-Stipendienprogramm richtet sich an Frauen mit Führungspotenzial, die bei einem Unter­nehmen der Sparkassen-Finanzgruppe beschäftigt sind. Neben den Zugangsvoraussetzungen des MBA-Studiengangs „Management of Financial Institutions“ sind für eine Bewerbung für das MBA-Stipendienprogramm folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Einschlägige Berufserfahrung nach der Berufsausbildung von mind. sechs Jahren,
  • Schreiben des jeweiligen Vorstands, welches ein besonderes Führungspotential der Bewer­berin bestätigt und die Motivation des Arbeitgebers unterstreicht, die Bewerberin in ihren Anstrengungen zur beruflichen Weiterentwicklung nachdrücklich zu unterstützen,
  • Nachweis des Arbeitgebers über eine finanzielle Studienförderung in Höhe von 50 % der an­fallenden Immatrikulations- und Studiengebühren,
  • Motivationsschreiben der Bewerberin mit einer ausführlichen Beschreibung des bisherigen beruflichen Werdegangs und der angestrebten beruflichen Funktion bzw. Tätigkeits­bereiche.

Eine detaillierte Beschreibung des MBA-Stipendienprogramms sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier.