Zertifikatsstudium Corporate Finance

Sie möchten Ihre Expertise im Firmenkundengeschäft erweitern, innovative Finanzierungsmodelle entwickeln und Ihre fachlichen Kenntnisse im Bereich der Bewertungsverfahren von Unternehmen ausbauen? Das Zertifikatsstudium im Fachbereich „Corporate Finance“ ist eng an den beruflichen Anforderungen in der Firmenkundenbetreuung ausgerichtet und gewährleistet den Erwerb der wesentlichen Fach- und Methodenkompetenzen für diesen anspruchsvollen Tätigkeitsbereich in Kreditinstituten.

Die Weiterbildung auf Hochschulniveau umfasst drei Zertifikatsmodule. Werden die drei Zertifikatsmodule komplett belegt und erfolgreich abgeschlossen, wird folgender Titel verliehen:

  • Fachexpertin | Fachexperte für Corporate Finance
    Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe 

Fachliche Schwerpunkte:

  • Corporate Finance im Lebenszyklus des Unternehmens
  • Private Equity: Venture Capital, Beteiligungen an reifen Unternehmen
  • Mezzanine Capital: insb. stille Beteiligungen, nachrangiges Kapital
  • Equity Capital Markets: Kapitalmarktrecht, IPO, Kapitalerhöhungen, Going Private/Delisting

Termin der Präsenzveranstaltung im Sommersemester 2018 (Änderungen vorbehalten):

  • Mai/Juni 2018 in Eppstein

Anmeldefristen: 

  • bis zum 1. September (Wintersemester)
  • bis zum 1. März (Sommersemester)

Fachliche Schwerpunkte:

  • Zwecke und Funktionen von Unternehmensbewertungen
  • Determinanten des Unternehmenswertes
  • Vergleichsverfahren
  • Discounted Cash Flow-Verfahren
  • Ermittlung von Kalkulationszinssätzen
  • Due Diligence

Termin der Präsenzveranstaltung im Sommersemester 2018 (Änderungen vorbehalten):

  • Mai/Juni 2018 in Eppstein

Anmeldefristen: 

  • bis zum 1. September (Wintersemester)
  • bis zum 1. März (Sommersemester)

Fachliche Schwerpunkte:

  • Charakteristika strukturierter Finanzierungen
  • Projektfinanzierungen
  • Asset-Backed-Securities
  • Buy-Out-Finanzierungen

Termin der Präsenzveranstaltung im Sommersemester 2018 (Änderungen vorbehalten):

  • Mai/Juni 2018 in Eppstein

Anmeldefristen: 

  • bis zum 1. September (Wintersemester)
  • bis zum 1. März (Sommersemester)

Für die Teilnahme am Zertifikatsstudium ist eine einschlägige Beschäftigung oder die Aufnahme einer einschlägigen Ausbildung bei einem Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche, einem verbundenen Unternehmen oder mit Bezug zu Finanzdienstleistungen empfehlenswert.

Nähere Informationen zu den Konditionen finden Sie im Anmeldeformular.

Bei Fragen steht Ihnen der Studierendenservice gerne zur Verfügung.