Pressemeldungen

27.06.2018

Aktuelle bankaufsichtliche Themen im Fokus

Symposium „Bankenaufsicht“ am 20. September 2018

Am 20. September 2018 richtet die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe bereits zum vierten Mal das Symposium „Bankenaufsicht“ aus. Die Veranstaltung greift die aktuellen bankaufsicht-lichen Fragestellungen auf und ist auf die Geschäftspraxis und Belange insbesondere von Sparkas­sen zugeschnitten. Im Fokus des diesjährigen Fachprogramms stehen die aktuellen Entwicklungen in der indirekten Aufsicht durch die EZB, wichtige Neuerungen in der nationalen Beaufsichtigung der LSI und Konsequenzen für die Gesamtbanksteuerung von Kreditinstituten. Zudem steht die Frage einer angemessenen Gestaltung von Bankenregulierung im Mittelpunkt der fachlichen Diskussion.

Als Referenten nehmen namhafte Vertreter der EZB und der BaFin sowie renommierte Wissen­schaftler und erfahrene Persönlichkeiten aus der Finanzpraxis teil. Die Veranstaltung bietet Vor­stände sowie Führungskräfte von Sparkassen, Verbundunternehmen und weiteren Finanzdienst­leistern einen intensiven fachlichen Austausch zu den aktuellen bankaufsichtlichen Themen.

Nähere Informationen zu den Referenten und Vortragsthemen sind abrufbar unter:
www.s-hochschule.de/symposium-bankenaufsicht

Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
- University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4, 53113 Bonn
Alexandra Düren
Leitung Kommunikation und Marketing
Tel.: 0228/204-9921
E-Mail: alexandra.dueren@s-hochschule.de