Pressemeldungen

17.01.2019

Symposium exklusiv für weibliche Führungskräfte

Das Symposium „Frauen im Sparkassen-Management“ am 7. März 2019 bildet den Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe, die sich exklusiv an angehende und erfahrene weibliche Führungs­kräfte richtet und ausschließlich von weiblichen Top-Führungskräften aus der Finanzpraxis und Wissenschaft gestaltet wird. In enger Kooperation haben die Hochschule der Sparkassen-Finanz­gruppe und die Sparkassenakademie NRW ein Fachprogramm entwickelt, das die Genderperspek­tive gezielt in aktuelle geschäftspolitische Vorträge integriert und genderspezifische Unterschiede bei Führungs- und Fachentscheidungen sowie bei Kommunikationsstrategien behandelt. Prof. Dr. Liane Buchholz, Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe, hat die Schirmherrschaft für das Symposium übernommen.

Das Symposium bietet weiblichen Führungskräften in der Sparkassen-Finanzgruppe eine deutsch­landweite Plattform zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Informieren und Lernen von und mit erfahrenen Frauen in Führungspositionen.

Nähere Informationen zum Fachprogramm und zur Anmeldung sind abrufbar unter: www.s-hochschule.de/symposium-frauenimmanagement

Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
- University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4, 53113 Bonn
Alexandra Düren
Leitung Kommunikation und Marketing
Tel.: 0228/204-9921
E-Mail: alexandra.dueren@s-hochschule.de