Pressemeldungen

05.07.2019

Symposium zu hochaktuellen bankaufsichtlichen Themen

Am 26. September 2019 richtet die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe bereits zum fünften Mal das Symposium „Bankenaufsicht“ aus. Die diesjährige Veranstaltung greift die aktuellen bankaufsichtlichen Fragestellungen auf und ist auf die Geschäftspraxis und Belange insbesondere von Sparkas­sen zugeschnitten. Im Fokus des Fachprogramms stehen die Neuerungen in der indirekten Aufsicht und die aktuellen Entwicklungen bei bankgeschäftlichen Prüfungen sowie der sechsten Novellierung der MaRisk. Ferner geht es um die Frage der Proportionalität in der Bankenregulierung.

Als Referenten nehmen namhafte Vertreter der EZB, der BaFin und der Deutschen Bundesbank sowie hochrangige Persönlichkeiten aus der Finanzpraxis teil. Die Veranstaltung bietet Vor­stände sowie Führungskräfte von Sparkassen, Verbund- und weiteren Finanzdienst­leistungsunternehmen einen intensiven fachlichen Austausch zu den o. g. aktuellen bankaufsichtlichen Themen.

Nähere Informationen zu den Referenten und Vortragsthemen sind abrufbar unter:
www.s-hochschule.de/symposium-bankenaufsicht

Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:
Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
- University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4, 53113 Bonn
Alexandra Düren
Leitung Kommunikation und Marketing
Tel.: 0228/204-9921
E-Mail: alexandra.dueren@s-hochschule.de