Pressemeldungen

16.03.2020

Änderungen im Studienbetrieb durch das Coronavirus


Angesichts des gestern veröffentlichten Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe alle geplanten Präsenzveranstaltungen bis zum 19. April 2020 ausgesetzt. Die an der Hochschule eingesetzte Taskforce „Coronavirus“ hat in ihrer heutigen Sitzung die neue Situation bewertet und erste Entscheidungen getroffen, um den Studienerfolg für alle eingeschriebenen Studierenden im laufenden Semester weiterhin zu gewährleisten. Über kurzfristig geplante Änderungen im Studienbetrieb werden die Studierenden direkt über die Lern- und Betreuungsplattform der Hochschule informiert.

Das hybride Studienkonzept der Hoch­schule ermöglicht es in idealer Weise, verstärkt digitale Lehrformate (Lernplattform, Virtual Class­room, Chats, Lehrfilme, Diskussionsforen u. ä.) einzusetzen, um den Lernstoff weiterhin adäquat zu vermitteln. Dies ist in der aktuellen Situation ein großer Vorteil des Lehrkonzepts, der jetzt für den Studienerfolg der Studierenden konsequent genutzt werden soll.

Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:
Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
- University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4, 53113 Bonn
Alexandra Düren
Leitung Kommunikation und Marketing
Tel.: 0228/204-9921, Fax: 0228/204-9903
E-Mail: marketing@s-hochschule.de
Internet: www.s-hochschule.de