Pressemeldungen

01.04.2020

Übergang der Management-Akademie auf die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe zum 1. April 2020


Die Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe geht am heutigen Tag auf die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe über. Aus diesem Zusammenschluss ergeben sich vielfältige Vorteile für Studien- und Weiterbildungsinteressierte aus Unternehmen der Finanz­wirtschaft und insbesondere der Sparkassen-Finanzgruppe. U. a. wird die vorgesehene bedarfs­orientierte Verbindung von Studien- und Weiter­bildungsange­boten Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften in Sparkassen und Verbund­unter­nehmen einen deutlichen Mehrwert für die angestrebte berufliche Qualifizierung bieten. Zudem werden weitere Professuren eingerichtet, die die bisherigen Kernforschungsfelder Regulatorik, Digitalisierung und Banksteuerung weiter ausbauen werden.

Nach der erfolgten Übertragung werden sich die beiden in Bonn ansässigen Einrichtungen als der zentrale Bildungsanbieter der Sparkassen-Finanzgruppe unter dem neuen Namen „Hochschule für Finanzwirtschaft & Management“ positionieren. Zentraler Bestandteil des Profils der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management ist und bleibt die starke Verankerung in der Sparkassen-Finanzgruppe. Dabei ist es das Ziel, die gute Zusammenarbeit mit den regionalen Sparkassen­akademien weiter zu intensivieren und durch eine noch bessere Verzahnung von berufsprak­tischen und akademischen Konzepten die Durchlässigkeit der Bildungswege weiter zu erhöhen. Im engen Bildungsverbund werden sich die Anziehungskraft und die Attraktivität der Aus- und Weiterbildungsangebote insgesamt weiter steigern und Institute und Nachwuchskräfte nachhaltig als Kunden binden lassen.

Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:
Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
- University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4, 53113 Bonn
Alexandra Düren
Leitung Kommunikation und Marketing
Tel.: 0228/204-9921
E-Mail: alexandra.dueren(at)s-hochschule.de
www.s-hochschule.de