English for Banking and Regulation

Angesichts der Internationalisierung der Finanzmärkte und der zunehmenden Bedeutung von Englisch als Arbeitssprache im Rahmen der europäischen Bankenaufsicht sind Fach- und Führungskräfte in Finanzdienstleistungsunternehmen besonders gefordert, über gute englische Sprachkompetenzen zu verfügen.

Einzigartiges Sprachtraining für Finanzdienstleister

Das Trainingsprogramm „English for Banking and Regulation” richtet sich an Fach- und Führungskräfte insbesondere in Sparkassen und Verbundunternehmen, die in kompakter Form ihren branchen- und funktionsspezifischen Wortschatz erweitern und ihre Verhandlungssicherheit in englischer Sprache festigen möchten. Darauf aufbauend ist es Ziel des Programms, die englische Sprachkompetenz für die Kommunikation und Berichterstattung im Rahmen der Bankenregulierung zu verbessern und auszubauen.

Das Trainingsprogramm setzt sich aus zwei Modulen "Banking English" und "English for Banking Regulation" zusammen, die insgesamt 50 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) umfassen. Muttersprachler sowie Fachexperten der Bankenaufsicht führen das Sprachtraining durch. Ideale Lernbedingungen sind zudem durch eine kleine Gruppengröße gegeben. Die zwei Module können Sie auch einzeln buchen.

Ziele
Sie erwerben Kenntnisse der englischen Sprache mit Bezug auf die im Bankgeschäft relevanten Themen. Dabei werden Sie auf englischsprachige Situationen in der Berufspraxis vorbereitet und Ihre Verhandlungssicherheit wird gefestigt.

Inhalte
• The German Financial Services System
• Modern Banking Products
• Investment Products and Alternatives
• Methods of Payment
• Global Economic Developments
• Business Correspondence

Empfohlene ZugangsvoraussetzungenStufe B1 bzw. Englischkenntnisse der gymnasialen Oberstufe

Termin
26. bis 28. September 2018
(30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Preis
Einzelbuchung Modul 1: 895 EUR
Buchung der Module 1 und 2: Gesamtpreis von 1.495 EUR
Abschlussprüfung (bei Buchung von Modul 1 und 2 möglich): 100 EUR

Zertifikate
Sie erwerben ein Teilnahmezertifikat. Bei Belegung beider Module können Sie durch eine Abschlussprüfung ein Hochschulzertifikat (6 ECTS) erwerben.

Anmeldung
Wir freuen uns auf Ihre Online-Anmeldung.

Ziele
Sie erwerben Kenntnisse der englischen Sprache mit Bezug zur Bankenregulierung. Neben den Grundlagen der Aufsicht und Regulierung und dem inhaltlichen Verständnis für zentrale regulatorische Fachbegriffe wird dabei der Umgang mit englischsprachigen aufsichtlichen Publikationen trainiert: verstehen, bewerten und darüber berichten. Es werden dabei aktuelle Themen der Bankenaufsicht behandelt.

Inhalte
Englischsprachige Fachvorträge von Fachexperten zu aktuellen Themen der europäischen Bankenaufsicht mit anschließender Reflektion und Diskussion.

Empfohlene Zugangsvoraussetzungen
Modul 1 bzw. verhandlungssicher in englischer Sprache, Kenntnisse von “terms and phrases” der
Bankenbranche, Grundlagenkenntnisse der Bankenregulierung

Termin
8. und 9. November 2018
(20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Preis
Einzelbuchung Modul 2: 695 EUR
Buchung der Module 1 und 2: Gesamtpreis von 1.495 EUR
Abschlussprüfung (bei Buchung von Modul 1 und 2 möglich): 100 EUR

Zertifikate
Sie erwerben ein Teilnahmezertifikat. Bei Belegung beider Module können Sie durch eine Abschlussprüfung ein Hochschulzertifikat (6 ECTS) erwerben.

Anmeldung
Wir freuen uns auf Ihre Online-Anmeldung.