Symposium "Sparkassen-, Bank- und Kapitalmarktrecht"

Von Fachexperten für Fachexperten aus der Sparkassenpraxis – dies ist der Leitgedanke des jährlich stattfindenden Symposiums „Sparkassen-, Bank- und Kapitalmarktrecht“ der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe. Neben dem intensiven fachlichen Austausch ist es Ziel der Veranstaltungsreihe, das im Aufbau befindliche Netzwerk der Justiziare innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe weiter auszubauen.

Auch beim diesjährigen Symposium am 4. Juni 2019 richtet sich das Fachprogramm wieder insbesondere an die Justiziare in Sparkassen, Verbänden und Verbundunternehmen und behandelt hochaktuelle rechtliche Fragestellungen u.a. zu den Themenblöcken Kredit & Markt, Wertpapier- & Kapitalmarktrecht sowie Compliance & Regulatorik.

Die Vorträge sind darauf ausgerichtet, unmittelbare Lösungsansätze zu den rechtlichen Fragestellungen für die Institute aufzuzeigen und einen intensiven fachlichen Erfahrungsaustausch zu fördern. Als Themen sind derzeit u.a. angedacht:

  • AGB-Änderungsmechanismus
  • Verwendung/Verwertung von Kundendaten zu eigenen Werbezwecken unter der Geltung der DSGVO
  • Musterfeststellungsklage

Sichern Sie sich als einer der Ersten einen Platz bei diesem Symposium und melden Sie sich bereits jetzt hier an.