Young Talents Day

Ein attraktives Fachprogramm für wissenshungrige Nachwuchskräfte

Ein Mal im Jahr bietet unsere Hochschule den Young Talents Day an. Die akademische Weiterbildungsveranstaltung richtet sich speziell an junge Nachwuchskräfte, die ihre Fachkenntnisse zu aktuellen Finanzthemen ausbauen und unsere Hochschule näher kennen lernen möchten.

Die Teilnahme an der Weiterbildungsveranstaltung ist kostenlos. Parallel zum Fachprogramm bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend über das Studienangebot unserer Hochschule zu informieren und in den Kontakt mit aktiven und ehemaligen Studierenden zu treten.

Young Talents Day 2021

In diesem Jahr fand unserer Young Talents Day am 24. Juni 2021 statt - erstmals im digitalen Format. Neben spannenden Fachvorträgen von Lehrkräften und Absolventen unserer Hochschule und einem Web-Infonar zum Bachelor-Studium konnten sich die Teilnehmenden auf eine Networking-Plattform mit aktiven und ehemaligen Studierenden unserer Hochschule austauschen.

Das Fachprogramm bot hochaktuelle Themen der Finanzwirtschaft:

Nachhaltigkeit - Chancen und Herausforderungen für Finanzdienstleister

Prof. Dr. Anja Schulz
Professur für Bankbetriebslehre, insb. Bankenregulierung
Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

Inflation ante portas?

Prof. Thomas Fehrmann
ehemals stv. Rektor | Hochschule der Deutschen Bundesbank
Lehrbeauftragter der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

Digitale (R)evolution - Herausforderung für Banken und Sparkassen

Prof. Dr. Dirk Neuhaus
Professur für Informationssysteme in Finanzdienstleistungsunternehmen
Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

Corona und Sparkasse - Sargnagel oder Jungbrunnen?

Klaus Piegsa | MBA
Bereichsdirektor Gewerbekunden
Kreissparkasse Groß-Gerau

 

Damit Sie auch zukünftig immer frühzeitig über alle Termine auf dem Laufenden sind, freuen wir uns über Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter.


 

Ein Rückblick auf bisherige Young Talents Days

Das Fachprogramm der vergangenen Young Talents Days auf dem Hochschulcampus in Bonn umfasste viele spannende Themen und Vorträge, zum Beispiel:

  • Potenzialorientierte Vertriebssteuerung - von der Hochschule in die Lehre und Praxis
  • Finanzdienstleistungsbranche im Umbruch - Anwendungen von Predictive/Data Analytics
  • Das Unkonventionelle an der unkonventionellen Geldpolitik
  • Digital Insights
  • Nachhaltiges Investieren an Wertpapierbörsen
  • Immobilien: Solides Investment oder Preisblase?
  • Was wird aus unserem Geld?
  • Fintechs: Konkurrenz oder Kooperation?