Detailansicht

Fachseminar Treasury Nr. 20 | 250

01.01.2022 | 09:00 - 13:00
Abschlusskolloquium

Das Kolloquium wird voraussichtlich im Dezember 2021 stattfinden. Der konkrete Termin wird noch bekannt gegeben.

Modulpreis: 750,00 €
27.09.2021 - 01.10.2021 | 09:00 - 13:00
Modul 3
Modulpreis: 1.450,00 €
06.09.2021 - 10.09.2021 | 09:00 - 13:00
Modul 2
Modulpreis: 1.450,00 €
21.09.2020 - 25.09.2020 | 09:00 - 13:00
Modul 1
Modulpreis: 1.450,00 €

Ziele

Mit dem Besuch des Fachseminars für Treasury werden Sie, aufbauend auf Ihren bisherigen Erfahrungen, in die Lage versetzt, an der Entwicklung und dem Aufbau eines Treasury-Systems mitzuwirken. Sie lernen, wichtige Instrumente für eine ergebnis- und risikoorientierte Steuerung des Treasury (Gesamtbanksteuerung und Eigenhandel) zu nutzen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie einschlägige Produkte zu bewerten und bezüglich ihres Risikogehalts einzuschätzen sind.

Die Teilnehmer des Fachseminars können ein Zertifikat („Geprüfte Spezialistin für Treasury Sparkassen-Finanzgruppe“ / „Geprüfter Spezialist für Treasury Sparkassen-Finanzgruppe“) erwerben. Die Voraussetzung ist das erfolgreiche Bestehen einer Hausarbeit und einer mündlichen Prüfung (Kolloquium).

Das Fachseminar wendet sich an Top-Spezialisten und Führungskräfte der Sparkassen-Finanzgruppe, die bereits Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Geschäftspolitik, Unternehmensplanung und -steuerung (idealerweise insbesondere in der Gesamtbanksteuerung) oder im Eigenhandel vorweisen können und an der Entwicklung oder dem Aufbau des Treasury in Sparkassen beteiligt sind.
 

Inhalte

Modul 1

  • Einführung in das Treasury-Management in Sparkassen
  • Finanzmathematik und Statistik
  • Derivate (Eurex, OTC)
  • Risikomanagementprozess
  • Aufsichtsrecht


Modul 2

  • Produktkalkulation
  • Cashflow-Modellierung für die Zins- und Liquiditätsrisikosteuerung
  • Zinsrisikomessung und Zinsrisikosteuerung
  • Zinsrisikomanagement
  • Liquiditätsrisikomanagement und Eigenkapitalsteuerung
  • Fonds im Risikomanagement


Modul 3

  • Integrierte Marktpreisrisikosteuerung
  • Fallstudie zur integrierten Gesamtbanksteuerung
  • Praktische Übungen zum Treasury-Management
  • Adressrisikomanagement
  • Kreditrisikoprodukte

Gesamtpreis: 5.100,00 €

DozentIn
externe Experten (Universität, Consultingbereich); Führungskräfte und Top-Spezialisten aus der Sparkassen-Finanzgruppe
nähere Angaben folgen -

Zusammenfassung
21.09.2020 - 01.01.2022
Das Angebot beinhaltet 4 Module.

Zielgruppen:
Führungskräfte
Top-Spezialistinnen und Spezialisten

Themen:
Steuerung | Aufsichtsrecht
Treasury

Format:
Fachseminare/Lehrgänge/Seminarreihe

Gesamtpreis Seminar:
5.100,00 €
Dieser Preis gilt bei Buchung aller Module.
Kontakt
  • Hannelore Schoen
    Bildungsreferentin
  •   E-Mail senden
  • 0228 204-9995
  • 0228 204-5862


  • Kirsten Klapheck
    Seminarorganisation und -betreuung
  •   E-Mail senden
  • 0228 204-9993
  • 0228 204-5862
Veranstaltungsort
  • Hochschule für Finanzwirtschaft & Management
  • Simrockstraße 4
  • 53113 Bonn