Detailansicht

Neu als Bereichs-/Abteilungsleitung | 110

20.09.2022 - 21.09.2022 | 09:00 - 17:00
Modul 1
Modulpreis: 1.500,00 €
03.11.2022 - 04.11.2022 | 09:00 - 17:00
Modul 2
Modulpreis: 1.500,00 €
07.12.2022 - 08.12.2022 | 09:00 - 17:00
Modul 3
Modulpreis: 1.500,00 €
11.01.2023 - 12.01.2023 | 09:00 - 17:00
Modul 4
Modulpreis: 1.500,00 €
08.02.2023 - 09.02.2023 | 09:00 - 17:00
Modul 5
Modulpreis: 1.500,00 €
15.03.2023 - 16.03.2023 | 09:00 - 17:00
Modul 6
Modulpreis: 1.500,00 €
20.04.2023 - 21.04.2023 | 09:00 - 17:00
Modul 7
Modulpreis: 1.500,00 €

Ziele

Sie werden zukünftig in einem Finanzinstitut die Bereichs-/Abteilungsleitung in direkter Unterstellung zum Vorstand übernehmen bzw. Ihre Zuständigkeitsbereiche werden oder haben sich bereits entsprechend verändert. Dann sind Sie als Führungskraft in Ihrem Unternehmen für die erfolgreiche operative Steuerung Ihres (neuen) Verantwortungsbereiches verantwortlich. Die Anzahl Ihrer Mitarbeiter hat sich erhöht und Ihre Kompetenzen wurden deutlich erweitert. Nun brauchen Sie Unterstützung beim Ausbau Ihrer eigenen Fähigkeiten.

Das Managementprogramm orientiert sich inhaltlich an den beruflichen Bedürfnissen und Herausforderungen von Kolleginnen und Kollegen, die neu in der Bereichs-/Abteilungsleitung auf der Ebene F1 sind. Neben den fachlich relevanten Themen werden die im Kontext von New Work gewachsenen Anforderungen an das persönliche Auftreten und die digitalen Kommunikations- und Führungsfähigkeiten über Distanz im virtuellen und hybriden Raum vermittelt. Die Seminarreihe unterstützt Sie in Ihrer neuen Rolle, damit Sie diese schnell, sicher und erfolgreich wahrnehmen können. Gleichzeitig wird ein überregionales Netzwerk geschaffen, das den zielorientierten Austausch oberer Führungskräfte, die sich in vergleichbaren beruflichen Situationen befinden, ermöglicht.

Inhalte

Modul 1:
New Work Culture trifft Haftung, Recht und Pflicht I
20.09. – 21.09.2022 I 09-17 Uhr

  • Vom gemeinsamen Sinn (Golden Circle) und Zielen zur Entscheidung zwischen agilen und stabilen Organisations- und Projektstrukturen
  • Effectuation als Entscheidungslogik bei unsicheren Situationen
  • Dysfunktionen eines Teams und die Relevanz des ersten Teams für den Unternehmenserfolg
  • Coachende Führungshaltung als elementare Führungskompetenz zur Schaffung einer neuen Kultur
  • Vermittlung der Grundlagen der Vorstands- und Arbeitnehmerhaftung, der Organisationspflichten und persönlichen Pflichten
  • Ausgestattet mit den Kenntnissen zu den Grundsätzen der Business Judgement rule werden Sie im Hinblick auf eine angestrebte Haftungsbefreiung auf Ihren Praxisalltag vorbereitet

Ihre Dozentin und Ihr Dozent
Britta Bayer I Geschäftsführerin I the white floor GmbH
Dr. Ralf Josten, LLM. Oec I Kreissparkasse Köln

Modul 2:
Strategische
Bereichsführung und Wertemanagement aus der Sicht der Ebene F1 / Newsroom Pressearbeit I 03.11.-04.11.2022 I 09-17 Uhr

  • Vermittlung eines vertieften und umfassenden Verständnis für Strategie und deren Anwendung
  • Vernetzung von Strategie mit der Struktur und Kultur in der Organisation
  • Unterschiedliche Methoden der strategischen Entwicklung werden in interaktiven Sequenzen mit zahlreichen Praxisbeispielen und Anwendungsbezügen erlebbar gemacht
  • Markenstrategie Sparkasse: Die Gründungsidee als Ausgangspunkt für die Positionierung im Zeitalter der Nachhaltigkeit
  • Die Kommunikationsstrategie der Sparkassen

Ihre Dozenten
Christian Achilles I Leiter Kommunikation und Medien I DSGV Berlin
Prof. Dr. Dominik Hammer I Professur für Internat. Management I Hochschule München - University of Applied Sciences

Modul 3:
Banksteuerung und Aufsichtsrecht – der Blick über den eigenen Bereich hinaus I 07.12.-08.12.2022 I 09-17 Uhr

  • Vermittlung eines kompakten Überblicks über die Gesamtbanksteuerung vor dem Hintergrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Erhalt eines vertieften Verständnis für die strategische und operative Steuerung Ihres eigenen Bereichs aus der übergreifenden Perspektive Ihrer Sparkasse

Ihr Dozent
Dr. Rolf Beike/Dr. Niklas Lach I Geschäftsführer I Unabhängige Managementberatung GmbH beikelach

Modul 4:
Veränderungen erfolgreich umsetzen – Agilität und Stabilität als Leadershipkompetenzen I 11.01.-12.01.2023 I 09-17 Uhr

  • Gestaltung und Leitung von Veränderungsprozessen
  • Besondere Anforderungen an Führungskräfte in Veränderungsprozessen
  • Integration der Konzepte des agilen Managements in den Alltag

Ihr Dozent
Dr. Clemens C. Schmoll I Geschäftsführer I Die Basis - Organisations- und Kompetenzentwicklung GmbH

Modul 5:
New Work – wie effektive Führung über Distanz funktionieren kann und man dabei eine fesselnde und überzeugende Wirkung auf Andere hat I 08.-09.02.2023 I 09-17 Uhr

  • Leading Virtually (Virtuelle Führung): Effektive Anwendung und Umsetzung von Führung im virtuellen und hybriden Raum
  • Stay Robust (Resilienz): Vermittlung von zielgerichteten und persönliche Strategien zum Umgang mit Herausforderungen und stressigen Situationen
  • Erlernen der Grundprinzipien Ihres Auftretens vor der Kamera und Coaching Ihrer individuellen Wirkung auf Andere (virtuell oder live on stage)
  • Herstellen einer persönlichen Beziehung in der digitalen (und auch hybriden) Kommunikation

Ihre Dozentin und Ihr Dozent
Corinna Slawitschka  I Geschäftsführerin I rethink work, Bonn. Lead Expert,  Deep Skill, Köln
Martin Klapheck I Piano-Referent, Keynote-Speaker I Inhaber I energy die Referentenagentur                              

Modul 6:
„Umgang mit Low Performance“ – Bereichsziele mit den Mitarbeitern gemeinsam erreichen I 15.03.-16.03.2023 I 09-17 Uhr

  • Fairer und konsequenter Umgang mit Low Performance in Ihrer Organisation
  • Arbeitsrechtliches und führungspsychologisches Know-How, Fallberatungen anhand von Situationen aus Ihrer Praxis und Gesprächssimulationen erleichtern Ihnen die Umsetzung der Erkenntnisse in Ihren Führungsalltag

Ihre Dozenten
Raimund Gebhardt I Geschäftsführer  I Profil-Concept, Ludwigshafen
Dr. Sebastian Maiss I Partner I michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbd, Düsseldorf

Modul 7:
Kontinuierliche Veränderung im Spannungsfeld zwischen Innovation und Projektarbeit I 20.04.-21.04.2023 I 09-17 Uhr

•    Erarbeitung und Erleben praktischer Ansätze zu Innovationen, der Nutzung agiler Bausteine zur Intensivierung innovativer Ansätze und zur Arbeit in modernen Projektwelten
•    Erlangung von Kompetenzen in der Einschätzung agiler Möglichkeiten, der erfolgreichen Nutzen der Grundsätze des Changemanagements und der Führung in einem sich ändernden Umfeld

Ihre Dozentin und Ihr Dozent
Prof. Dr. Diane Robers I  European Business School, Oestrich-Winkel, Leiterin der Akademie für Politik und Zeitgeschehen bei Hanns-Seidel-Stiftung Stiftung
Björn Harder I Managementberater und Coach I managementberatung björn harder

 

Klicken Sie hier für eine inhaltliche Übersicht der „Module im Managementprogramm“ im PDF-Format.

Um eine intensive Arbeit in den Themenbereichen zu gewährleisten, achten wir auf eine limitierte Teilnehmeranzahl und empfehlen im Hinblick auf die Etablierung und den Ausbau eines Netzwerks mit dem Führungskollegium die Buchung der gesamten Seminarreihe.
Preis:           1.500.00  €  je Modul

Gesamtpreis: 9.800,00 €

Dozentinnen und Dozenten
Christian Achilles
Leiter Kommunikation und Medien - DSGV, Berlin
Britta Bayer
Geschäftsführerin - the white floor GmbH
Dr. Rolf Beike
Geschäftsführer - beikelach | unabhängige managementberatung GmbH
Raimund Gebhardt
Geschäftsführer - Profil-Concept, Ludwigshafen
Prof. Dr. Dominik Hammer
Professur für Internat. Management - Hochschule München - University of Applied Sciences
Björn Harder
Managementberater und Coach - managementberatung björn harder
Dr. Ralf Josten
Rechtsanwalt, LL.M.oec. - Kreissparkasse Köln
Martin Klapheck
Piano-Referent, Keynote-Speaker , Inhaber - energy die Referentenagentur
Dr. Niklas Lach
Geschäftsführer - beikelach | unabhängige managementberatung GmbH
Dr. Sebastian Maiss
Partner - michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbd, Düsseldorf
Prof. Dr. Diane Robers
Professur für Service Innovation und Entrepreneurship, - European Business School, Oestrich-Winkel
Dr. Clemens C. Schmoll
Geschäftsführer - dieBasis – Organisations- und Kompetenzentwicklung GmbH
Corinna Slawitschka
Geschäftsführerin - rethink work, Bonn. Lead Expert, Deep Skill, Köln

Zusammenfassung
20.09.2022 - 21.04.2023
Das Angebot beinhaltet 7 Module.

Zielgruppe:
Vorstand und obere Führungskräfte

Thema:
Management

Format:
Managementprogramme

Gesamtpreis Seminar:
9.800,00 €
Dieser Preis gilt bei Buchung aller Module.
Kontakt

  • Astrid Fischer-Rabes
    Weiterbildungsreferentin
  •   E-Mail senden
  • 0228 204-9991
  • 0228 204-9903


  • Jacqueline Barkow
    Koordinatorin Seminarservice
  •   E-Mail senden
  • 0228 204-9987
  • 0228 204-5862
Veranstaltungsort
  • Hochschule für Finanzwirtschaft & Management
  • Simrockstraße 4
  • 53113 Bonn