Unser Jubiläumsjahr 2023

2023 feierte die Hochschule der Finanzwirtschaft & Management (HFM) ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fanden eine Reihe von Jubiläumsaktionen statt, von denen unsere Studierenden, Absolventinnen und Absolventen, Seminarteilnehmende sowie fördernde Arbeitgeber profitieren konnten.

Mit diesen Aktionen wollten wir vor allem DANKE für Ihr Vertrauen in die Bildungsqualität unserer Hochschule und die gute Zusammenarbeit in der gemeinsamen Bildungspartnerschaft sagen.

Unser Dank geht ebenso an alle Gewinnspielteilnehmenden für die Einsendung der vielen tollen Statements und der zahlreichen Fotos ihrer "HFM-Momente". Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinnern!

Die schönsten HFM-Momente und Statements

"Weil ich an keiner anderen Hochschule Praxis und Theorie verzahnen kann, wichtige Inhalte für eine spätere Führungsposition erwerben und meinen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkt technischer Vertrieb sinnvoll ergänzen kann."

Sandra Warmann

"Warum ich mich für die HFM interessiere? Im Rahmen meines Bachelorstudiums habe ich die HFM bereits kennenlernen dürfen. Die Kombination aus Theorie und Praxis sowie die Einblicke in die Umsetzung in der S-Finanzgruppe sind einzigartig und bieten beste Voraussetzungen, um das Erlernte in der Praxis einsetzen zu können."

Timo Geibel

"Ich habe meinen Bachelor nicht an der HFM absolviert. Während meiner Studienzeit habe ich jedoch viel positives über die HFM gehört. Aus diesem Grund bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die HFM für meinen zukünftigen Weg optimal ist. Durch das Studienprogramm kann ich viele Kenntnisse und Fähigkeiten erlernen, von denen ich mir einen erfolgreichen Karriereweg in der Finanzbanche verspreche."

Michelle Glanzner

"Ich interessiere mich für den Studiengang "Lehrinstitut mit MBA", weil mir die Hochschule ein optimal zugeschnittenes Studienprogramm bietet, in welchem eine Balance zwischen theoretischem und praktischem Bezug herrscht. Sie bietet mir die Möglichkeit mich sowohl mit zielstrebigen Kommilitonen, als auch hochqualifizierten Dozenten zu vernetzen und zukunftsweisende Themen zu diskutieren."

Niklas Seifert